Tumor Vor- und Nachsorge

Bei einigen Krankheitsbildern wie

  • Polypen des Margen- Darmtraktes
  • Blutabgänge, -Erbrechen
  • Blutarmut
  • Stuhlunregelmäßigkeiten, Appetitverlust, Gewichtabnahme
  • Krankengeschichte der Familie (bösartige Erkrankungen des Magen/Darm Traktes)

ist eine Endoskopie zur Tumorvorsorge notwendig


Nach operativer Therapie einer bösartigen Erkrankung wie z.B.

  • Brustkrebs
  • Magenkrebs
  • Dickdarmkrebs
  • Mastdarmkrebs

ist eine Nachsorge mit entsprechenden Untersuchungen (Röntgen, CT, Blutabnahme, Endoskopie) notwendig, um ein Fortschreiten der Grunderkrankung oder das Auftreten von Metastasen frühzeitig zu erkennen und eine entsprechende weitere Therapie einleiten zu können.